Feinstofftherapie bei Angela Jaffé

- nach der Göthert-Methode® zertifiziert -

Göthert-Methode, Feinstoffberatung, Angela Jaffé, Hannover, Königstraße
Feinstofftherapie bei Angela Jaffé

 

Wenn es uns schlecht geht, ist oft unser Feinstoffkörper

in Unordnung geraten oder sogar verletzt - ein zartes, feines Feld, das in der lauten Welt um uns herum - oft vergessen wird!

  • Wünschen Sie sich mehr Energie und Lebensfreude? Die Lösung von bedrückenden Erinnerungen?
  • Haben Sie den Wunsch nach mehr Lebendigkeit, innerer Klarheit oder allgemein nach Veränderung?
  • Wünschen Sie sich endlich Erleichterung bei Traurigkeit, Ängsten oder auch bei traumatischen Erlebnissen?
  • ...gönnen Sie sich einen gesunden und kraftvollen Feinstoffkörper - Ihre emotionale und physische  Verfassung wird Sie dann positiv überraschen!

Mit welchen Problemen zur Feinstofftherapie?

 Bei welchen persönlichen Problemen passt die Feinstofftherapie nach der Göthert-Methode®für Sie?            

  • dramatische Erlebnisse können endlich innerlich abgeschlossen werden
  • schwere Erinnerungen (an Krieg, Gewalt, Unfälle, schmerzlicher Abschied) - endlich wieder frei werden!
  • Berufstraumata von SoldatInnen, PolizistInnen, Feuerwehrmännern und -Frauen und Rettungskräften - lassen Sie sich überraschen von der Effektivität dieser Arbeit (bei erschütterndem Kriegsdienst über längere Zeit planen Sie bitte 6-7 Termine ein) - hin zu innerer Ruhe, Lebensfreude und verblüffender Entlastung von den Erinnerungen!
  • ...es ist nicht notwendig, über die genauen Situationen zu sprechen, wenn Sie das nicht möchten/ nicht können - die therapeutische Arbeit kommt ohne das genaue Erzählen der Situation aus! Nur Ihre persönlichen störenden Zustände und Emotionen sind wichtig und müssten beschrieben werden..
  • Ängste (zur genaueren Klärung, ob die Göthert-Methode in dem konkreten Fall helfen kann, empfehle ich zuerst die Infostunde)
  • Unsicherheit, ein blockiertes Körpergefühl, innere Blockaden
  • Verzweiflung
  • Traurigkeit
  • emotionale Probleme nach einer Geburt oder auch nach Verlust der Schwangerschaft (gönnen Sie sich diese wunderbare Möglichkeit der Feinstofftherapie, um durch substanzielle Ordnungsprozesse wieder in ein inneres Gleichgewicht, Kraft und auch wieder in Lebenfreude zu kommen!)
  • Trennungsschmerzen 
  • Wunsch nach Veränderung

Für ein Thema wird meistens ein Zyklus von 4-5 Terminen (je ca. 60-90 Minuten) benötigt.


Was ist Feinstofftherapie?

In der Feinstofftherapie nach der Göthert-Methode® (NDGM) unterstütze ich Ihren Feinstoffkörper mit einer professionellen feinstofflichen Betrachtung und durch hochspezialisierte Techniken so, dass sich Unordnungen, Verletzungen, Blockaden, unpassende Verbindungen zu anderen Menschen oder auch Verformungen in Ihrem Feinstoffkörper wieder lösen und ordnen können. Ihr physischer Körper wird dabei nicht berührt.

 

Die feinstoffliche Gesundheit, die dadurch entsteht, und auch die innere Ordnung im Feinstoffkörper, kann man als befreiend und beglückend erleben - bestimmte Probleme sind endlich geordnet und gelöst!

Für den therapeutischen Beratungs-Zykus nach der Göthert-Methode® sollten Sie pro Thema bitte 4-5 Einzelsitzungen (jeweils 60-90 Minuten) einplanen.

 



Die Arbeitsweise?

  • Zuerst nehmen wir uns im ersten Termin ca. 30 bis 45 Minuten Zeit für ein Gespräch über Ihr Anliegen (wenn Sie darüber nicht genauer sprechen können/ möchten, reicht auch eine direkte Beschreibung der belastenden emotionalen Zustände, die sich ordnen sollen)
  • Im Anschluss arbeite ich an der Liege (ohne physische Berührung!) an Ihrem Feinstoffkörper.
  • In den folgenden Terminen arbeite ich sowohl an der Liege, als auch von Sessel zu Sessel.
  • Über die feinstoffliche Wahrnehmung wird Ihr feinstoffliches System professionell so unterstützt, dass sich durch eine ganz bestimmte, achtsame Aktivierung des natürlichen Ordnungsprinzips Ihr Thema feinstofflich und substanziell lösen und ordnen kann.

 

Das Ergebnis?

  • Ihre natürliche innere Ordnung und Ihre feinstoffliche Gesundheit stellen sich wieder her.
  • Das merken Sie an innerer Ruhe, Zuversicht, einem glücklichen Gefühl - und daran, dass sich Ihr Anliegen/ das Thema endlich gelöst hat.
  • Durch den feinstofflichen, therapeutischen Ordnungsprozess kann sich Ihre Persönlichkeit ganz natürlich mehr entfalten und Sie bekommen wieder mehr Zugang zu sich selbst und zu Ihrem inneren Leben!

...gönnen Sie sich einen gesunden und kraftvollen Feinstoffkörper - Ihre emotionale und physische Verfassung wird Sie dann positiv überraschen!

 

Gibt es Fragen?

Gerne können Sie mich bei Fragen anrufen (0511/ 897 007 25) oder Sie vereinbaren mit mir eine unverbindliche persönliche Infostunde in der Feinstoffpraxis Angela Jaffé, in der Sie die Arbeit an der Liege einfach mal kennenlernen können..

Herzlich willkommen!

 

Angela Jaffé


Feinstofftherapie Angela Jaffé, Hannover, Königstraße, Göthert-Methode
Göthert-Methode, Hannover, Feinstofftherapie bei Angela Jaffé

Wie entsteht feinstoffliche, innere Ordnung?

 

Die feinstoffliche Therapie nach der Göthert-Methode® (NDGM) - wie kann Ihre innere Ordnung eigentlich entstehen?

Die gesamte Arbeit nach der Göthert-Methode beruht auf der Erkenntnis, dass es im Feinstofflichen ein Ordnungsprinzip gibt. Es ist vergleichbar dem Selbstheilungsprinzip in Ihrem physischen Körper.

In der therapeutischen Arbeit nach der Göthert Methode® (NDGM) wird dieses natürliche Ordnungsprinzip mit hochspezialisierten Techniken auf den feinstofflichen Frequenzen so unterstützt, dass sich in Ihrem Feinstoffkörper feinstoffliche Verletzungen und Blockaden lösen.

Durch die therapeutische Arbeit im Beratungs-Zyklus entsteht in Ihnen eine innere Grundordnung und Ihnen wird dadurch der Zugang zu sich selbst wieder leichter möglich.

Es entwickelt sich ein freierer innerer Raum, in dem sich die eigene Individualität entfalten kann.

Wir erleben das – unabhängig von äußeren Situationen – durch mehr innere Ruhe und Zuversicht, Geborgenheit und Zufriedenheit, Lebensfreude und Tatkraft, aber auch Wachheit, Klarheit und physische Stabilität.

 

...gönnen Sie sich einen gesunden Feinstoffkörper!



Göthert-Methode®, Feinstoffpraxis, Angela Jaffé, Polizisten, Soldaten, Trauma, PTS, Posttraumatisches Syndrom
Mehr Lebensfreude, Kraft und innere Ordnung - mit der Göthert-Methode!

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Die Arbeit nach der Göthert-Methode® wird begleitend eingesetzt und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen, sondern ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung in Anspruch genommen werden.

*NDGM ist das geschützte Qualitätssiegel der Feinstoffberufe nach der Göthert-Methode® und steht u.a. für die mehrjährige Ausbildung bei Ronald Göthert, dem Urheber der Göthert-Methode®.
Es beinhaltet außerdem, dass im Rahmen von regelmäßigen Fortbildungen Qualitätsprüfungen stattfinden, in denen die therapeutische und seminaristische Arbeit geprüft und neu zertifiziert wird.

Da die stetige Weiterentwicklung der Göthert-Methode® eine wichtige Grundlage für die Lebensnähe und Lebendigkeit der Arbeit ist, werden die aktuellen Forschungsergebnisse von Ronald Göthert in den Fortbildungen kontinuierlich weitergegeben.
Dadurch wird ein hoher Standard in der therapeutischen und seminaristischen Arbeit gewährleistet.


Erfahrungsbericht (gekürzt):

(...) Bin nach den Sitzungen bei Ihnen teilweise wieder "ganz der Alte" , aber auch teilweise ein ganz "Neuer "!
Bemerke bei mir erhebliche positive Veränderungen, kann mit Problemen wieder besser umgehen.
Dafür Dank und Anerkennung !
Herzlichst Ihr U.Z.

(Diplom-Verwaltungsbetriebswirt)


Zitat:

"Weil der Mensch mehr ist als Haut und Knochen, gibt es eine Menge über das Physische hinaus zu erforschen und zu erfahren. Tage voller Kreativität und Lebensfreude müssen kein Zufall sein – sie können im achtsamen Leben mit dem Feinstofflichen zur Normalität werden."

(R.Göthert)