Videos Feinstoffpraxis Angela Jaffé - Feinstoffgespräche zum Tee

Feinstoffkörper? ..feinstoffliche Erklärungen

Münkle - Jaffé - Feinstoffgespräche zumTee -

Angela Jaffé erzählt heute im Feinstoffgespräch mit Sonja-Maria Münkle einiges zum Thema Feinstoffkörper -

damit man wieder ein Gefühl für diesen wichtigen persönlichen Bereich eines jeden Menschen bekommen kann.

 

Diese Folge oder auch die nächste Folge, in der Sonja-Maria Münkle über die Möglichkeit spricht, wie Ihr Euren Feinstoffkörper selbst ertasten könnt, sind vielleicht beide als Einstieg geeignet, wenn das Thema Feinstoffkörper für Euch ganz neu ist?

Berichtet uns gerne von Euren Erfahrungen - das interessiert uns natürlich sehr!


Feinstoffkörper selbst ertasten, Teil 1

Münkle - Jaffé - Feinstoffgespräche zumTee -

Heute zeigt Sonja-Maria Münkle im Feinstoffgespräch mit Angela Jaffé, wie Ihr Euren eigenen Feinstoffkörper berühren und ertasten könnt.

Ihr unterstützt Eure feinstoffliche Gesundheit dadurch ganz ähnlich wie die physische Gesundheit, die Ihr ja auch unterstützt, wenn Ihr Euch um Euren physischen Körper gut kümmert und ihn pflegt! .

..probiert es doch mal aus! :-)


Fremde Emotionen, kann ich mich feinstofflich anstecken?

Münkle - Jaffé - Feinstoffgespräche zumTee -

Kann man sich wirklich an fremden Emotionen anstecken?

 

Angela Jaffé spricht heute im Feinstoffgespräch mit Sonja-Maria Münkle darüber, wie das aus feinstofflicher Perspektive tatsächlich passieren kann, das sich Anstecken an fremden Emotionen - und wir geben Euch einen Tip, wie man sich da in vielen Fällen wieder herausholen kann, nämlich über die Frage "Eigen oder fremd?".

...probiert es doch mal aus! :-)


Nachrichten - warum können sie mich so belasten?

Münkle - Jaffé - Feinstoffgespräche zumTee -

Belastende Nachrichten können das eigene Lebensgefühl so einschränken!

Sonja-Maria Münkle erzählt in diesem Feinstoffgespräch mit Angela Jaffé einiges zum Thema "Belastende Nachrichten" - aus dem Erfahrungsschatz als Feinstofftherapeutin, Feinstofflehrerin und Mensch :-)

Auch gibt es wieder einen Tip, mit dem es Euch vielleicht möglich wird, die Schwere von Nachrichten abzumildern?

 

Vielleicht probiert Ihr das beschriebene "In Frage stellen von Nachrichten - sprachlich und innerlich" mal aus, um zu schauen, ob es leichter in Euch wird?


Trennungsschmerzen - sind sie feinstofflich erklärbar?

Münkle - Jaffé - Feinstoffgespräche zumTee -

Angela Jaffé spricht in dieser Folge der Feinstoffgespräche mit Sonja-Maria Münkle darüber, was aus feinstofflicher Sicht den Trennungsschmerzen zugrunde liegt und wie sie besser nachvollziehbar werden, wenn man versteht,

dass man mit den eigenen Substanzen des Feinstoffkörpers wirklich an anderen Menschen hängen bleiben kann!

 

In vielen Fällen kann man den Schmerz etwas abmildern - wieder mit der Frage "Eigen oder fremd?"

- in der entsprechenden Folge findet Ihr noch genauere Erklärungen dazu, warum diese Frage - richtig in die Störfrequenz hinein gefragt - sehr oft helfen kann, damit es nicht mehr ganz so wehtut :-)

 

Die entsprechende Folge heißt: "..kann man sich an fremden Emotionen anstecken?"



Göthert-Methode, Feinstofflich, Hannover, Detmold, Musikerin, Tee, Gespräch, Feinstoffpraxis, >Feinstoffpraxis Jaffé, Feinstoffpraxis Detmold
Feinstoffpraxis Angela Jaffé und Feinstoffpraxis Sonja-Maria Münkle - Feinstoffgespräche zum Tee

 

Feinstoffgespräche zum Tee

Auf diesem Kanal unterhalten wir uns regelmäßig über Lebensthemen, die wir - aus unserer langjährigen Erfahrung heraus - feinstofflich zusammen im Gespräch betrachten.

 

Als professionelle Feinstofftherapeutinnen und Feinstofflehrerinnen (nach der Göthert-Methode zertifiziert) beschäftigen wir uns seit vielen Jahren mit den Zusammenhängen zwischen feinstofflichen und physischen Gegebenheiten und lernen natürlich jeden Tag Neues dazu :-)

 

 

Diese erweiterte Sicht auf das Leben wollen wir hier gerne mit Euch teilen - vielleicht entdeckt Ihr dadurch auch neue Perspektiven und Anregungen für Euch?

 

Wir, das sind Angela Jaffé - mit einer Feinstoffpraxis in Hannover und Sonja-Maria Münkle - mit einer Feinstoffpraxis in Detmold.

 

In unserer feinstofflichen Arbeit arbeiten wir nach der Göthert-Methode ausgebildet und zertifiziert - daher ist auch die Grafik, die die Unordnung und die Ordnung der Feinstoffkörper des Menschen methodisch darstellt, im Hintergrund der meisten Videos zu sehen.

 

Bei Fragen und Anregungen meldet Euch gerne bei uns!

 

Herzlich,

Angela Jaffé und Sonja-Maria Münkle